play_symbol_black

Home


Viertel-Jungschützenschießen 2018, in Matrei am Brenner

Das 4. Jungschützenschießen des Viertels Tirol Mitte, fand heuer am 17. November
am Schießstand in Matrei am Brenner statt.

Mit großem Ehrgeiz konnten 105 Jungmarketenderinnen und Jungschützen aus 6 Schützenbataillonen bzw.
24 Schützenkompanien ihre Schießkünste unter Beweis stellen.

Die Schützenkompanie Matrei bedankt sich bei Viertel-Jungschützenbetreuer Thomas Zangerl, bei der Schützengilde und bei allen Helfern für die perfekt organisierte Durchführung der Veranstaltung. Besonderer Dank gilt speziell den Jungmarketenderinnen und Jungschützen für die ausgezeichnete Disziplin.

Die Mannschaftswertung konnte heuer das Bataillon Sonnenburg vor den Bataillonen Hörtenberg und Wipptal-Eisenstecken gewinnen.
Der neue Jungschützenkönig Elias Erjan von der Kompanie Sistrans kommt ebenfalls aus dem heuer sehr erfolgreichen Bataillon Sonnenburg.
VJSS Matrei 2018

Zur Ergebnisliste

Zu den Fotos

.
Herzlich Willkommen bei der
Schützenkompanie Matrei a. Br. und Umgebung
Schuetzen
Jungschuetzen

.